Fahren Sie gerne Rad?

Rogaška Slatina ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die sich einen Urlaub ohne Fahrrad nicht vorstellen können. Die Umgebung des Kurortkerns ist nämlich mit interessanten Radwegen und Strecken verflochten, auf denen Sie viele natürliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigen können. Auch die Waldwege eignen sich gut zum Radfahren wie auch für das immer beliebtere Nordic Walking.

Radweg 1

Ein Fahrradausflug, der auch für die jüngsten Radfahrer geeignet ist. Eine kurze Erholung im Zentrum von Rogaška Slatina.

  • Weglänge: 8,5 km
  • Fahrzeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Eignung: für alle
Radweg 2

Ein leichter Radweg durch die ländliche Umgebung von Rogaška Slatina ist eine perfekte Erholung für diejenigen, die nicht regelmäßig auf dem Fahrrad sitzen.

  • Weglänge: 10 km
  • Fahrzeit: 35 Minuten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Eignung: für alle
Radweg 3

Ein Radweg, der auch für Familien geeignet ist - besichtigen Sie die Umgebung von Rogaška Slatina mit dem Wind in den Haaren.

  • Weglänge: 11 km
  • Fahrzeit: 40 Minuten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Eignung: für alle
Radweg 4

Begeben Sie sich zur berühmten Königsquelle, wo bereits die Kelten Wasser getrunken haben. Gönnen auch Sie sich einen erfrischenden Schluck.

  • Weglänge: 28 km
  • Fahrzeit: 1 Stunde 10 Minuten
  • Schwierigkeit: abwechslungsreich, leicht
  • Eignung: für alle
Radweg 5

Ein abwechslungsreicher Radweg, der unter anderem auch am wunderschönen See Slivniško jezero vorbei führt, der für die größten angelbaren Süßwasserfisch in Slowenien bekannt ist.

  • Weglänge: 60 km
  • Fahrzeit: 2 Stunden 50 Minuten
  • Schwierigkeit: abwechslungsreich, anspruchsvoll
  • Eignung: für besser vorbereitete Radfahrer
Radweg 6

Die Abfahrt von Rudnica wird Sie auf längeren und anspruchsvolleren Wegen angenehm erfrischen. Ruhen Sie sich dann am See Vonarsko jezero aus.

  • Weglänge: 47 km
  • Fahrzeit: 2 Stunden 40 Minuten
  • Schwierigkeit: abwechslungsreich, anspruchsvoll
  • Eignung: für besser vorbereitete Radfahrer
Radweg 7

Auf einem mittellangen und anspruchsvollen Weg besichtigen Sie die umliegenden Siedlungen und spüren das ruhige Wesen des slowenischen ländlichen Gebietes.

  • Weglänge:2 9 km
  • Fahrzeit: 1 Stunde 30 Minuten
  • Schwierigkeit: mittelschwierig
Radweg 8

Der Höhepunkt dieses langen, aber nur mittelschwierigen Weges ist Ptujska gora, von wo aus man einen herrlichen Blick auf das Dravsko polje und Haloze hat.

  • Weglänge: 59 km
  • Fahrzeit: 3 Stunden 30 Minuten
  • Schwierigkeit: mittelschwierig
Radweg 9

Ein Radweg, der auch für Familien geeignet ist. Nehmen Sie sich Zeit, um hochwertige gemeinsame Zeit zu verbringen und mit den Fahrrädern die Umgebung von Rogaška Slatina zu erkunden.

  • Weglänge: 24 km
  • Fahrzeit: 1 Stunde 20 Minuten
  • Schwierigkeit: abwechslungsreich
  • Eignung: für alle
Radweg 10

Auf einem anspruchsvolleren Radweg findet man in Olimije ein Minoritenkloster, in dem sich die drittälteste Apotheke Europas befindet.

  • Weglänge: 40 km
  • Fahrzeit: 2 Stunden 20 Minuten
  • Schwierigkeit: abwechslungsreich, anspruchsvoll
  • Eignung: für besser vorbereitete Radfahrer
Radweg 11

In Kostrivnica können Sie sich die Königs- und die Ingatisquelle ansehen, in Sladka gora die Wallfahrtskirche der Heiligen Muttergottes aus dem Hochbarock und in Kristan Vrh können Sie eine Pause im Gehöft Bajsova domačija einlegen.

  • Weglänge: 61 km
  • Fahrzeit: 3 Stunden
  • Schwierigkeit: abwechslungsreich, ziemlich anspruchsvoll
  • Eignung: für besser vorbereitete Radfahrer
Radweg 12

Für die, die voller Energie sind, führt der Weg an der Berghütte von Boč vorbei, von wo aus man einen schönen Blick auf die Spitze von Boč, Kostrivnica, genießen kann. Hier befinden sich auch die bekannten Quellen und einige der umliegenden Siedlungen.

  • Weglänge: 37 km
  • Fahrzeit: 2 Stunden 30 Minuten
  • Schwierigkeit: abwechslungsreich, anspruchsvoll
  • Eignung: für besser vorbereitete Radfahrer
Radweg 13

Der anspruchsvolle Radweg führt unter anderem durch die kroatischen Siedlungen Bratkovec, Harina Zlaka, Mali Tabor und Hum na Sotli. Verpassen Sie nicht das berühmte Kloster in Olimje.

  • Weglänge: 54 km
  • Fahrzeit: 2 Stunden 50 Minuten
  • Schwierigkeit: abwechslungsreich, anspruchsvoll
  • Eignung: für besser vorbereitete Radfahrer
Radweg 14

Der anspruchsvollere Weg, der in Rogaška Slatina beginnt und endet, führt auf die Spitze von Boč und zurück an Kostrivnica vorbei. Auf dem Weg gibt es auch einige Siedlungen.

  • Schwierigkeit: sehr anspruchsvoll
  • Eignung: für sehr gut vorbereitete Radfahrer
Radweg 15

Der anspruchsvollste unter den aufgezählten Wege, der gute Kenntnisse im Mountainbiken erfordert, ist reich an Sehenswürdigkeiten auf dem Weg: man kann einen Militärstützpunkt, die Kapelle Gril und viele andere sehen.

  • Schwierigkeit: anspruchsvolle Auf- und Abstiege
  • Eignung: für sehr gute Kenntnisse im Mountainbiken unter schwierigen Bedingungen
Radweg Kostrivnica

Der Weg Kostrivnica umfasst mehrere verschiedene Richtungen, von denen einige für körperlich durchschnittlich vorbereitete Fahrer geeignet ist, man findet jedoch auch solche Wege, auf denen es auch gut vorbereiteten Fahrern nicht langweilig wird.

  • Schwierigkeit: unterschiedlich
  • Eignung: unterschiedlich
Radweg Rogaška

Noch ein Radweg, der für alle geeignet ist, die sich für das wahre ländliche Wesen der umliegenden Siedlungen von Rogaška Slatina interessieren.

  • Weglänge: 26 km
  • Schwierigkeit: Rundfahrt, nicht anspruchsvoll
Radweg auf Boč

Der Radweg auf Boč ist auch für diejenigen geeignet, die an anspruchsvolleren Herausforderungen interessiert sind. Trotz der Anforderung sind Sehenswürdigkeiten zu sehen, wie die St. Florian-Kirche und die berühmten Quellen in Kostrivnica.

  • Weglänge: 31 km
  • Schwierigkeit: Rundfahrt, anspruchsvoller Weg
Radweg auf Boč I

Der mittelschwierige Weg, der in Kostrivnica beginnt und endet, führt zu beiden Hütten auf Boč. Dort werden Sie von der riesigen Schwarzpappel und der Nikolaikirche verzaubert.

  • Weglänge: 24 km
  • Schwierigkeit: mittel
Radweg auf Boč II

Der Weg ist eine längere Version des Radweges auf Boč I. Er bietet mehr Sehenswürdigkeiten, unter anderem führt er an der Kirche der Hl. Maria Loretto und Hl. Florian vorbei – zwei Kirchen, über die Aufzeichnungen aus dem 15. Jahrhundert vorliegen.

  • Weglänge: 35 km
  • Schwierigkeit: mittel

Fahrradverleihsystem

Insgesamt stehen 30 normale Fahrräder und 12 Elektrofahrräder zur Verfügung, die an sechs Stationen abgeholt und abgegeben werden können: Geschäftszentrum Vrelec, Pegasus-Plattform und Spar in Rogaška Slatina sowie Touristisches Informationszentrum Podčetrtek, Terme Olimia - Breza und Aqualuna in Podčetrtek.

Bei der Registrierung erhält jede Einzelperson eine Karte, mit der die Fahrräder an der Station geöffnet werden. Damit kann man dann 14 Stunden pro Woche fahren.

Standorte der Fahrradstationen:

- Celjska cesta 30 beim Geschäftszentrum Vrelec
- Der Platz Zdraviliški trg bei der Pegasus-Plattform
- Die Straße Kidričeva ulica bei der Polizeistation bzw. dem Spar

Erleben Sie Rogaška Slatina

Seien Sie informiert

Melden Sie sich bei unseren E-News an und verpassen keine Neuigkeiten aus Rogaška Slatina.